Unsere Tiere

Unser größter Betriebszweig ist die Milchziegenhaltung.

40 Ziegen leben auf unserem Hof und werden Morgens und Abends im modernen Ziegenmelkstand gemolken. Aus der frischen Ziegenmilch stellen wir selbst verschiedene Arten von Ziegenkäse her.

Bei schönem Wetter kommen die Ziegen auf die Weide. Zu fressen bekommen die Tiere Gras und Heu; keine Silage, da sonst der Käse im Geschmack beeinträchtigt werden könnte.

 

In der Zeit von Januar bis März kommen die jungen Ziegen (Zicklein) zur Welt. Zwei Monate lang werden sie mit Ziegenmilch gefüttert; danach gibts Heu und Getreideschrot zu fressen. Von April bis Oktober kommen die Zicklein auf die Weide, wo sie den ganzen Sommer verbringen.

 

Die kleinen und auch die großen Ziegen sind sehr anhänglich und freuen sich über jede Streicheleinheit.

 

 

 

Am Hof befindet sich unser Wildgehege:

Auf 7 ha leben hier 50 Damhirsche.

Die Tiere müssen im Sommer nicht zugefüttert werden da genug Gras zur Verfügung steht. Im Winter bekommen sie Heu und Grassilage zu fressen.

Im Frühling werfen die Hirsche ihr Geweih ab; bis zur Brunft im Herbst ist dann ein noch größeres und schöneres Geweih nachgewachsen. Eine gewaltige Leistung, wenn man bedenkt, dass so ein Hirschgeweih etliche Kilogramm wiegt.

Im Frühsommer ist "Setzzeit", das heißt, die Kitze kommen zur Welt. Jetzt kann man überall (bevorzugt im hohen Gras) junge Kitze liegen sehen.

 

 

ABER DAS IST NOCH LÄNGST NICHT ALLES: Schweine(Schwäbisch-Hällisch), Galloway-Rinder, die zwei Eseldamen Elsa und Emma, ein paar Hühner, ein Pfauenpaar, unser Nandu "Emil", die Kater "Findus" und "Timmi"und unser Hund "Max" machen unseren Bauernhof komplett. Kommen Sie doch einfach mal vorbei; ein Besuch lohnt sich!

Wir sind für Sie da

Telefon: 08221/5125
Telefax: 08221/969773


E-Mail: info@bertelemuehle.de

Bertelemühle | Biohof, Käserei und Ferienwohnungen 

in Günzburg